Donnerstag, 17. November 2011

Urzeliese testet Rosenbote


Bei Rosenbote durfet ich mir vor ein paar Wochen einen Rosengruß klein aber fein bestellen und heute möchte ich darüber berichten.
Die Auswahl der Farben für den Rosengruß ist schonmal super: es gibt rote, gelbe, rosa, gelb-rote oder lila-weiße Rosen!
Die kleine Rose hat eine Stiellänge von ca. 35 cm und der Rosenkopf bekommt einen Durchmesser von ca. 3 - 4 cm.
Der Rosengruß ist versankostenfrei und innerhalb eines Tages auch da.
Ich hatte mir eine lila-weiße rose ausgesucht, die im Wasserbehälterchen, ein wenig ausgeschmückt und mit "länger-frischhalte-Pulver" ankam.
Ich habe sie gleich in die Vase gestellt und hatte über eine Woche lang von der Rose.
Sie duftete wie die Gartenrosen von meinem Opa!
Nur leider hat sie sich gar nicht ganz geöffnet, was ich mal der doch schon ziemlich kühlen Jahreszeit anrechne.

Alles in allem finde ich Preis, Versandzeit und Ware super und werde sicher mal wieder bestellen wenn ich jemandem ne kleine Freude machen möchte!

1 Kommentar:

  1. Deine Rose ist aber auch schick, meine war auch richtig schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen