Mittwoch, 15. Februar 2012

Urzeliese testet Kellogg´s ChocoTresor für Brandzeichen




Die liebe Brandzeichen-Crew hat mir mal wieder was zum Testen geschickt, dieses mal etwas, was wie gemacht ist für meine 2 Jungs: Kellog´s Choco Tresor.
Mein großer Sohn war gleich begeistert und sagte schon beim Anblick der Packung: "Mama, das sind die mit der Star-Wars-Werbung!" Da sieht man mal wieder, was Werbung mit 12-jährigen so anstellt... Die Choco Tresor hatten also schon vorm Test Lukas volle Aufmerksamkeit...
Louis ist erst 2 1/2 und noch aufs Wesentliche konzentriert... Sein Aufschrei kam also erst als er den ersten Löffel Choco Tresor in frischer Milch getestet hatte: "Mama da ist Tschokolokada drin!"

Vom Getreidekissen mit Schokoladenfüllung waren meine Jungs beide total angetan, sogar Klassenkameraden von Lukas, die zu Besuch waren, haben mitgetestet und waren begeistert!
Geschmacklich also 1 A! Sie werden hier sowohl in frischer Milch als auch so zum zwischendurch knabbern verzehrt! Sie weichen in Milch nicht so schnell auf, man kann gemütlich essen, ohne daß sie schon beim während dem Essen "schlabberig" werden.

Es gibt übrigens noch 2 weitere Sorten, die hier sicherlich demnächst auch noch getestet werden müssen: Tresor Choco Nougat und Tresor Choco Toffie!!!

Zum Nachlesen gibts nähere Produktdetails HIER einzusehen.

Wir haben sie getestet und für gut empfunden, nun dürft ihr Euren Kindern nachgeben und die leckeren Kellogg´s mit der tollen Werbung endlich kaufen!!!

Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus =)

    *nun hast du eine neue Leserin =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich dufte auch testen und uns schmecken sie auch sehr lecker vor allem weil sie nicht so süß sind. Allerdings stört mich der preis bissel da muss ich warten bis sie mal im Angebot sind da wir gern noch eine andere Sorte testen möchten.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen