Freitag, 9. September 2011

Urzeliese testet Dschungel Brotbelag



YEAH endlich mal etwas ganz neues!
Ich durfte Dschungel Brotbelag testen - und weil ich ihn nicht nur aufs Brot legen wollte, sondern gerne experimentiere, hab ich gleich nach meinem Urteil noch ein paar Rezepte und Ideen für Euch!

Dschungel Brotbelag gibt es in 3 leckeren Sorten:
Kokos Naturell
Kokos Banane
Kokos Kakao

Die Scheiben sind appetitlich in einer wiederverschließbaren Plastikbox und lassen sich super einzeln herausnhemen und portionieren.
Mein erster Gedanke beim Testen pur war: schmeckt wie Bounty!!!
Wenn jemand also diese Süßigkeit mag, dann liebt er ebenso Dschungel Brotbelag.

Mein Favorit war übrigens Naturell, die Kinder standen auf Kokos mit Kakao und Schatzi mochte Banane am liebsten! Somit war für jeden etwas dabei.

Dschungel Brotbelag hat übrigens auch auf Facebook eine eigene Seite, dort werdet Ihr über die neuesten Aktionen und alles andere auf dem Laufenden gehalten.

Hier mal meine Rezepte zum Produkt:

Dschungel-Bäckereien:
Normalen Rührteig für 12 Muffins mit 3-4 kleingebröselten Scheiben Dschungel Brotbelag verrühren. Wie gewohnt backen! LECKER!!!

Geht auch als Einlage für den Marmorkuchen!

Dschungel-Eis:
Ein Vanilleis lässt sich super mit zerbröseltem Dschungel Brotbelag "aufpimpen", schmeckt einmalig!

Dschungel-Shake:
1 Liter Milch
2 Bananen
4 Scheiben Dschungel Kokos Banane
Zusammen in den Mixer geben und zu nem exotischen Milchshake mixen! Schmeckt super!

Ich finde dieser Brotbelag ist vielseitig und lecker, ich kann ihn nur empfehlen!

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen tollen Bericht!:)
    PS: Ich würde mich über deine Gegenverfolgung freuen! ;)

    http://alexproofed.blogspot.com/

    AntwortenLöschen